Pokalspiel gegen FSV Lok Dresden

#1 von Andreas ( Gast ) , 10.08.2014 12:18

Mit einem 16:1 Pflichtspielsieg meldet sich Motor eindrucksvoll aus der Sommerpause gegen FSV Lok Dresden zurück.
Allerdings sollte man bedenken das Lok in der 2.Kreisklasse spielt, also 5 Etagen tiefer. Trotzdem sollte es der höchste Sieg von Motor gewesen sein.
Auch wenn Lok zeitweise nur mit 10 Mann gespielt hat, war man Motor klar unterlegen. In den 70 ziger Jahren war FSV Lok Dresden die zweitstärkste
Fußball Mannschaft in der 1.Liga in Dresden neben Dynamo Dresden aus der Oberliga. Motor spielte damals in der Bezirksklasse.
Die Traditionsmannschaft von damals hat man bis zur Kreisklasse fallen gelassen.
Zum Auftakt gegen Weixdorf 2 sollte es für Motor sehr viel schwerer werden.
Wir hoffen auf einen guten Punktspielstart von Motor . 3 Punkte würden Reichen.

Andreas

   

Spiel gegen Weixdorf 2
Spiel gegen Süd-West 2.

HIER gehts zur Internetpräsenz der SG Motor Trachenberge.


Forenregeln unbedingt beachten!





Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de